Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: Region Süd 2011 > Kommunen > Komplettlösungen > Deponienachsorge



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Aus stillgelegten Deponien werden ansprechende Grünflächen: Wir kümmern uns um die Deponienachsorge und übernehmen die Rekultivierung

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Sichern, pflegen und begrünen.
Unser Engagement in der Deponienachsorge

Nach der Stilllegung sind die ehemaligen Betreiber zur Deponienachsorge verpflichtet. So sieht es der Gesetzgeber vor. REMONDIS Süd unterstützt Kommunen bei dieser anspruchsvollen Aufgabe mit einem breiten Leistungsportfolio. Das Projekt- und Genehmigungsmanagement gehört ebenso dazu wie technische Ausführungsplanungen oder die Energiegewinnung aus Deponiegas.

Experte in allen Feldern der Deponienachsorge

Von Gasbrunnen bis zu Entwässerungssystemen: Die technischen Anlagen stillgelegter Deponien müssen noch über Jahre hinweg zuverlässig funktionieren. Wir kümmern uns während der Deponienachsorge um die Wartung und Instandhaltung dieser Infrastrukturen. Eine zuverlässige Komplettüberwachung ist darin ebenso inbegriffen wie die Sickerwasserbehandlung und kontrollierte Handhabung des Deponiegases.

Rekultivierung schafft Raum für Flora und Fauna

Aus ehemaligen Deponiekörpern können attraktive Grünflächen und Naherholungsziele entstehen. REMONDIS Süd berät Sie bei der Renaturierung und übernimmt alle operativen Prozessschritte. Ein landschaftspflegerischer Begleitplan sichert dabei die harmonische Integration in das natürliche Umfeld. Nicht mehr genutzte Gebäude oder Anlagen bauen wir fachgerecht zurück und entsorgen oder recyceln die dabei anfallenden Stoffe zuverlässig und umweltgerecht.

Deponiegasnutzung sinnvoll verlängern

Zur Deponienachsorge kann auch die Nutzung des Deponiegases gehören. Lässt der Methangehalt des Deponiegases eine alleinige Nutzung nicht mehr zu, eröffnet die Kombination mit klimafreundlichem Biogas aussichtsreiche Alternativen. Wir informieren Sie gern über diese vielversprechende Möglichkeit. Sprechen Sie uns einfach an. Kontakt

Altlastensanierung aus einer Hand

Ist eine Deponie zur Altlast geworden, sorgen wir dafür, dass aus dem kontaminierten Areal wieder nutzbare Flächen entstehen – vom Aushub bis zur Neuverfüllung. Durch den Zugriff auf das umfangreiche Anlagennetzwerk der REMONDIS-Gruppe können wir dabei sicherstellen, dass sämtliche anfallenden Fraktionen sicher entsorgt oder sogar aufbereitet werden. Alle Maßnahmen und Arbeitsschritte werden analytisch begleitet und akribisch dokumentiert.

Leistungsschwerpunkte im Überblick
  • Erstellen von Nachsorge-Konzepten
  • Erstellen von Gutachten und Analysen
  • Überwachung und Wartung der Infrastrukturen
  • Aufbereitung des Sickerwassers
  • Sicheres Handling des Deponiegases
  • Rückbau und Demontage von Gebäuden
  • Erstellen von Sanierungs- und Rekultivierungskonzepten
  • Flächensanierung und Rekultivierung
  • Versorgung mit Erden, Komposten und Substraten

Teaser Onlineshop Containerbestellung



Im kommunalen Auftrag betreiben wir auch gesetzeskonforme Deponien für vorbehandelte Reststoffe und konditionieren nicht verwertbare mineralische Abfälle für eine sichere Deponierung



Ihr persönlicher Ansprechpartner vort Ort

Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort

Suche starten

Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)
© 2008-2018 REMONDIS SE & Co. KG